Kirchbauverein Herz-Jesu

Der Kirchbauverein Herz-Jesu wurde am 4. März 1992 unter der Leitung von Herrn Pfarrer Hagemann gegründet.

Sein Zweck ist, “…die katholische Kirchengemeinde Herz-Jesu in Witten-Bommern bei der Errichtung, Instandhaltung und Ausstattung eines Gotteshauses und anderer kirchlicher Gebäude und Einrichtungen zu unterstützen.” (Satzung 2.1.a)

Damals hatte der Verein das ehrgeizige Ziel, den Neubau eines modernen Pfarrheimes zu ermöglichen. Dieses Haus sollte zum einen dem Gemeindeleben in allen Aspekten und zum anderen der florierenden Jugendarbeit unseres St. Georg-Pfadfinderstammes dienen.

Nachdem dieser Neubau auch dank der Mitglieder des Vereins mit ihren Beiträgen und vieler weiterer Spenden aus der Gemeinde im Jahr 1997/98 abgeschlossen werden konnte, ist es in den folgenden Jahren um den Kirchbauverein etwas ruhiger geworden, bis im Jahr 2012 die anstehende Sanierung unserer Kirche konkrete Formen angenommen hatte.

Dieses Vorhaben nahm der Kirchenvorstand zum Anlass, die Wiederbelebung des Kirchbauvereins zu betreiben. Nach mehreren Informations- und Werbeveranstaltungen in der Gemeinde wurde dann am 26.September 2013 die erste neue Hauptversammlung abgehalten. Inzwischen hat der Verein 13 Mitglieder und wir freuen uns über jedes neue Mitglied.

Der Jahresbeitrag kann persönlich festgelegt werden, sollte aber mindestens 12,00 € betragen. Außerdem freuen wir uns über jede Spende, mit der wir in Zukunft die Schulden der Gemeinde nach der Sanierung des Kirchenbaues schneller abtragen können.

Ansprechpartner sind Herr Pfarrer Schierbaum, Herr Dr. Schulz und Herr Wolfgang Zwirnmann.

Die Bankverbindung unseres Kirchbauvereins ist:
KBV Herz-Jesu Witten-Bommern, Sparkasse Witten
IBAN: DE 5845 2500 3500 0037 1492 (BIC: WELADED1WTN)

Mit vielem Dank für Ihr Interesse an unserem Kirchbauverein

gez. der Vorstand